ANGELS ASSOCIATION | Wealth & Welfare fördert die initiative unternehmer21 e.V. finanziell, organisatorisch und personell. Die initiative unternehmer21 ist ein im Jahre 2002 gegründeter Verein, der sich ursprünglich ausschliesslich als Bildungsträger betätigte und unter anderem verschiedene Aufgaben in Zusammenhang mit Aufträgen der Bundesagentur für Arbeit ausführte. Zehn Jahre später steht diese Initiative für einen Verband ganz unterschiedlicher Firmen und Vereine. Über die initiative unternehmer21 stehen umfangreiche und vor allem professionelle Dienstleistungen zur Verfügung, die in Zusammenhang mit Unternehmensgründungen, Nachfolgerregelungen und Managementaufgaben stehen. Seit Januar 2014 sind diese Ressourcen Bestandteil geworden vom DAS BÜNDNIS | Bündnis Familienunternehmer, Energie- und Agrarwirtschaft e.V.

Spezialisiert auf die Aufgabenstellung bei StartUps sowie der Übernahme von Managementaufgaben bei Nachfolgerregelungen und anderen Bedürfnissen verschiedenster Unternehmenssituationen kooperiert die initiative unternehmer21 mit kompetenten Unternehmen zur Finanzierung von Projekten. Unsere Dienstleistungen werden übrigens staatlich und privat subventioniert. Teilweise erbringen wir auch Leistungen gegen Beteiligung an Ihrem Projekt oder Ihrer Firma. Die initiative unternehmer 21 e.V. war auch im Jahr 2011 wieder Partner der Gründerwoche Deutschland 2011, einem Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Wir stellen übrigens auch Privatkapital zur Verfügung. Unsere Beratungen und Coachings wiederum erbringen wir auch gegen Beteiligung an Ihrer Firma, wenn uns Ihr Konzept überzeugen kann. Fordern Sie uns - wir fördern Sie.

  

Photo (C)      RainerSturm / pixelio.de

 

Das Bündnis ist eine seit elf Jahren gemeinnützig tätige Institution, welche durch uns initiiert wurde und die sich vor dem Hintergrund der wachsenden Aufgaben und Probleme aus Gesellschaft und Wirtschaft jetzt auch für Privatpersonen öffnete. Wir sind dabei ein steter Befürworter dezentraler Energieversorgung sowie regionaler Wertschöpfung und treten für Familienunternehmer, das Bürgertum und die Menschen ein. Dabei bieten wir praktische Lösungen, professionelle Unterstützung bei Gründung, Positionierung und Betrieb von Initiativen, Bürgerinitiativen und Projekten sowie Geschäftsideen an.  Das Bündnis ist seit dem 13.05.2014 Partner der Gründerwoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Das Bündnis bietet zusammen mit einem dafür qualifizierten und ausgezeichneten Bildungsträger einen umfangreichen Lehrgang für Angestellte, Selbständige und Unternehmer an, der den Teilnehmer zum anerkannten Kräuterfachwirt werden lässt und zudem das IHK-geprüfte Zertifikat des EBC Entrepreneur's Skills Certifikate enthält: Das Europäische Wirtschaftszertifikat als besonderen Ausweis der unternehmerischen Kompetenz. Das neue Verständnis breiter Gesellschaftsschichten für naturorientierte Lebensgestaltung, neues Umweltbewusstsein und Selbstmanagement schafft neue Bedürfnisse in eben dieser Gesellschaft und bietet vielfältige Möglichkeiten der geschäftlichen und beruflichen Umorientierung, Optimierung und Qualifizierung.

 

Wir sprechen durch den Kräuterfachwirt in Verbindung mit dem Europäischen Wirtschaftszertifikat fast alle Altersgruppen in vielen Schichten der Bevölkerung an und erfüllen die Bedürfnisse in den Bereichen der Erholung, des seelischen Ausgleichs, der Stärkung und Stabilisierung des Wohlbefindens und der Gesundheit. Diese Bedürfnisbefriedigung bringen wir in Zusammenhang mit Angeboten von Hotel- und Pensions- sowie anderen touristischen Betrieben, um eine Prestigeerhöhung, eine Umsatzsteigerung und vor allem eine dauerhaft lukrative Erweiterung des Geschäftsfeldes herbeizuführen.

 

Photo (C) Tim Reckmann / pixelio.de

 

Eine Arbeitsgemeinschaft unter Vorsitz des von uns initiierten Bündnisses hat das Gesamtkonzept Bel Logis für Gründer, Nachfolger, Hotelliers und Freiberufler entwickelt. Es besteht aus den Komponenten Sanacura-Wohngemeinschaften und Qualifizierung von Unternehmern oder Angestellten zu IHK-geprüften Kräuterfachwirten. Einerseits sorgt die Umsetzung des Konzeptes für eine 50%ige Dauerauslastung von Hotels, Pensionen, Reiterhöfen und ähnlichen touristischen Einrichtungen. Und sorgt andererseits für eine dauerhafte Imageaufwertung, beispielhafte Wettbewerbsvorteile und ein immer wieder nutzbares Marketing- und Akquisepotential. Das Gesamtkonzept Bel Logis wird individuell an Ihre Situation angepasst, und zwar bezogen auf Firmenstruktur, Finanzen, Personal, Region, Räumlichkeiten und Inhaber. Es ist geeignet für Hotels und Pensionen bis 40 Zimmer, für Häuser in finanzieller Schieflage, in einer Nachfolgesituation oder mit fehlendem Thema bzw. Alleinstellungsmerkmal sowie für Häuser am Rande von Radwanderwegen, Pilgerwegen, ansprechender Naturregionen und für die Umnutzung von Gutshäusern, Reiterhöfen oder Resthöfen.

Das Gesamtkonzept Bel Logis beinhaltet stets die dauerhafte Anmietung von 50% der verfügbaren Zimmer für Sanacura-Wohngemeinschaften, die finanzielle Strukturierung und deren Umsetzung durch Beschaffung von Eigenkapital, Fremdkapital und Subventionen sowie die professionelle Begleitung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Personal, Qualifizierung und Weiterbildung sowie Marketing.

Starten Sie jetzt mit dem kostenfreien Unternehmens-Check. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit einem Entscheider der ArGe Bel Logis. Das Bündnis ist seit dem 13.05.2014 Partner der Gründerwoche 2014 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Seitdem sind viele Erstberatungen und Teilnahmemöglichkeiten an Gründer- und Nachfolgebezogenen Events kostenfrei für potentielle Gründer und Nachfolger. Informieren Sie sich über die neuen und aktuellen Chancen für Ihre Geschäftsidee.

  

 

Photo (C) Gerda Mahmens / pixelio.de

 

Ein Ziel der Aktivitäten der HORUS | Handwerkerkasse ist die Förderung von Energie einsparenden Projekten. Vor die Entscheidung gestellt, ob man eigene Projekte entwickelt und realisiert oder Dritte dabei unterstützt, sind die Mitglieder und der Vorstand der HORUS | Handwerkerkasse schnell überein gekommen, dass wir unsere Ressourcen wesentlich umfangreicher nutzen können, wenn wir Dritte mit finanziellen, personellen und organisatorischen Ressourcen unterstützen. Unsere Projektstiftungen haben dabei ganz unterschiedliche Rechtsformen und Ansprüche. Insgesamt aber liefern wir durch das jeweilige Stiftungskapital die Anschubfinanzierung zum Entstehen Energie einsparender Projekte und gewähren dadurch Unternehmen und Kommunen die Möglichkeit, bislang nicht umgesetzte Projektideen in die Realisierung zu nehmen oder bestehende Projekte zu optimieren.

Wenn Sie beispielsweise als Produktionsunternehmen Ihre Beleuchtung auf kosten- und energiesparende LED-Leuchten umstellen wollen, wenn Sie als Bauunternehmen neue Siedlungen erschliessen oder Geschosswohnungsbau erstellen wollen und dafür Blockheizkraftwerke einsetzen möchten, wenn Sie als Kommune über kostengünstige Beheizung kommunaler Gebäude nachdenken oder wenn Sie ganz allgemein eine Projektidee in diesem Wirtschaftsbereich umsetzen wollen - dann wenden Sie sich an uns und lassen Sie uns schauen, ob wir uns mit einer bestehenden oder neuen Projektstiftung an Ihrem Projekt beteiligen und uns mit Stiftungskapital, mit einer Sacheinlage, mit kompetenten Partnern oder als Betreiber engagieren können.

Read More: Stiftungskapital für Green Energy Projects