Zukunftswerkstatt

Erwachsenenbildung ist der Schlüssel zu zivilisierten Gesellschaften. Die EU-Kommission stellt fest, dass Unternehmerische Kompetenz die Fähigkeit ist, Ideen in die Tat umzusetzen. Dies erfordert Kreativität, Innovation, Risikobereitschaft und die Fähigkeit, Projekte zu planen und durchzuführen, um bestimmte Zeile zu erreichen. Diese Unternehmerische Kompetenz hilft dem Einzelnen privat, in der Gesellschaft und im Arbeitsumfeld. Wir vermitteln fundiertes Wirtschaftswissen und soziale Kompetenz, die seit Jahren immer stärker zu unverzichtbaren Bestandteilen umfassender Allgemeinbildung werden.

Regionale Wertschöpfung

Wir fördern mit unseren Projekten, Kapitalanlagen und Ressourcen solche Projekte, deren Ausrichtung in optimaler Weise die regionale Wertschöpfung beinhaltet. In der heutigen Gesellschaft und Wirtschaft, deren Systeme vielfach keine Bodenhaftung mehr haben und die grundlegend geändert werden müssen, halten wir die regionale Wertschöpfung neben autarker Versorgung für die wichtigste Komponente, um die Zivilgesellschaft und das Bürgertum zu stärken und Bodenständigkeit zu erreichen. Zudem erwarten wir ethisch optimale, ökologisch vertretbare und ökonomisch sinnvolle Vorhaben.

Synergien optimieren

Wir verknüpfen vielfältige Netzwerke, Erfahrungen und Kompetenzen zu dauerhaft lukrativen und sozial vertretbaren Engagements, deren Feuer aus Überzeugung entfacht und durch Synergien lebhaft wird. Hierzu bieten wir in einigen Bereichen die Möglichkeit, sich uns als Associates freiberuflich anzuschliessen, sich als Mitglied zu engagieren oder sich als Genosse finanziell einzubringen. Eine Vielfalt von Projekten entsteht genau daraus und auch wieder ganz aktuell. Zum Beispiel in der Kombination von Hotels, Seniorenhelfern, Fördermitteln und Erwachsenenbildung für Selbständige, Gründer und Nachfolger.

Gemeinsam mit der Ming Tang Foundation, dem Partner-Unternehmen Jin Feng Germany GmbH & Co. KG, der Anna Perenna UG sowie den Phoenix Akademien  und deren Partnern haben wir zum 01. Juni 2014 das Jupiter Projekt im Bereich des Gesundheits- und Bildungswesens gestartet. Gesteuert wird dieses umfangreiche, vielfältige und weitreichende Projekt durch DAS BÜNDNIS | Bündnis Familienunternehmer, Energie- und Agrarwirtschaft e.V. in Lüneburg.

Das Jupiter Projekt führt unterschiedliche Initiativen und Aktivitäten der hier beteiligten Partner zusammen und lässt mächtige Synergien entstehen, die in ganz unterschiedliche Bereiche mäandern werden. Unser Unternehmen wird über eigens gegründete Tochtergesellschaften Landflächen kaufen und pachten, um dort Heilkräuter und Gewürze anzubauen, die sowohl für die heimische Küche, als auch für Naturheilkundler und Anwender der Traditionellen Chinesischen Medizin genutzt werden.

Hinsichtlich des Landerwerbes fusst dies auf den Kontakten der Angels Association | Wealth & Welfare sowie den Erfahrungen unseres Unternehmens bezüglich des Minerva Projektes. Zudem realisieren wir hier die Kräutermanufaktur der Ming Tang Foundation sowie der Eco Eden Water GmbH & Co. KG als Anbau- und Auswahlprojekt. Vertriebstechnisch werden die so angebauten Heilkräuter und Gewürze über das Jin Feng Apothekennetz und im Direktvertrieb über das Anna Perenna Prämiensystem angeboten.

Read More: Das Jupiter Projekt

Die Europäische Union und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie stellen Gelder zur Verfügung, für deren Verwendung das Bündnis jetzt ab Mai 2014 die Erfolgs-Offensive für Hotelbetreiber und Pensionswirte sowie für Selbständige und Angestellte aus dem Touristik-, dem Gastronomie- sowie Ernährungsberatungsbereich gestartet hat. Über diese Website informieren wir Sie über die Vielfalt der Möglichkeiten für Sie, nicht rückzahlbare Gelder der Europäischen Union und des Bundes dafür zu verwenden, Ihren Betrieb, Ihre Firma oder Ihre berufliche Existenz auf noch solidere Beine zu stellen und den Herausforderungen des Marktes und der Zukunft optimal zu begegnen. Wir ermöglichen Ihnen eine dauerhafte Prestigesteigerung, eine lukrative Geschäftsfeldergänzung, eine optimierte Weiterbildung sowie bei Interesse und Eignung die Partnerschaft in einem neuen Beherbergungssystem.

Die auf Ihre ganz individuelle Situation abgestimmte Erfolgs-Offensive folgt vorgegebenen Rahmenbedingungen und Strukturen, die wir gemeinsam mit Ihnen erfüllen und durch deren Anforderungen wir als Bündnis Sie professionell begleiten. Wenn Sie im Bereich der Ernährungsberatung, des Tourismus oder innerhalb der Biomärkte tätig sind, bieten wir Ihnen eine fundierte, mit Preisen ausgezeichnete und von der Europäischen Union bis zu 90% der Kosten geförderte Zusatzausbildung respektive Weiterbildung zum Kräuterfachwirt und bieten Ihnen damit eine Vielfalt excellenter neuer beruflicher Möglichkeiten.

Read More: Offensive für Erfolg und Vielfalt

Die HORUS | Handwerkerkasse bietet Ihnen verschiedene Lösungen an, mit denen Sie Ihren Umsatz steigern und damit Ihren Betrieb und Ihre ganz persönliche Sicherheit optimieren können. In der heutigen Zeit stehen Sie in einem immer härteren Wettbewerb gegenüber regionalen, aber immer mehr auch überregionalen und ausländischen Wettbewerbern. Viele potentielle Auftraggeber richten sich immer weniger danach, wie lange eine Kundenbeziehung schon dauert, sondern nach zusätzlichem Nutzen. Durch die HORUS | Handwerkerkasse können Sie diesen potentiellen Auftraggebern diesen zusätzlichen Nutzen bieten. 

Zum Beispiel dadurch, dass Sie künftig bis zu 180 Tagen Zahlungsziel für Ihre Leistungen einräumen können. Ganz nebenbei überprüfen wir die Bonität Ihrer Kunden und helfen Ihnen, Zahlungsausfälle zu vermeiden. Wir bieten Ihnen immer auch besondere Vorteile, die sich in einer Umsatzsteigerung für Sie als Mitglied der HORUS | Handwerkerkasse bemerkbar machen. Zum Beispiel hat ein strategischer Partner der HORUS | Handwerkerkasse, die Dea Dia eG einen erheblichen Bedarf an Energieeffizienzberatern und Sie als Mitglied der HORUS | Handwerkerkasse können sich bei einem anderen strategischen Partner der HORUS | Handwerkerkasse, den Phoenix Akademien entsprechend ausbilden lassen. Ihre Beratungen werden subventioniert und Ihr potentieller Kunde ist Ihnen dankbar für die Analyse - denn er wird danach Energie und Kosten sparen. Ein Zusatznutzen Ihres potentiellen Kunden, der sich für Sie in Beratungshonoraren und Umsatzsteigerungen auswirken wird.

Read More: Factoring und Leasing