Kooperationen

Information

Agrarland

Information

Erfolgsoffensive

Information

MikroNation

Information

Gründerwoche

Information

Zukunftswerkstatt

Erwachsenenbildung ist der Schlüssel zu zivilisierten Gesellschaften. Die EU-Kommission stellt fest, dass Unternehmerische Kompetenz die Fähigkeit ist, Ideen in die Tat umzusetzen. Dies erfordert Kreativität, Innovation, Risikobereitschaft und die Fähigkeit, Projekte zu planen und durchzuführen, um bestimmte Zeile zu erreichen. Diese Unternehmerische Kompetenz hilft dem Einzelnen privat, in der Gesellschaft und im Arbeitsumfeld. Wir vermitteln fundiertes Wirtschaftswissen und soziale Kompetenz, die seit Jahren immer stärker zu unverzichtbaren Bestandteilen umfassender Allgemeinbildung werden.

Regionale Wertschöpfung

Wir fördern mit unseren Projekten, Kapitalanlagen und Ressourcen solche Projekte, deren Ausrichtung in optimaler Weise die regionale Wertschöpfung beinhaltet. In der heutigen Gesellschaft und Wirtschaft, deren Systeme vielfach keine Bodenhaftung mehr haben und die grundlegend geändert werden müssen, halten wir die regionale Wertschöpfung neben autarker Versorgung für die wichtigste Komponente, um die Zivilgesellschaft und das Bürgertum zu stärken und Bodenständigkeit zu erreichen. Zudem erwarten wir ethisch optimale, ökologisch vertretbare und ökonomisch sinnvolle Vorhaben.

Synergien optimieren

Wir verknüpfen vielfältige Netzwerke, Erfahrungen und Kompetenzen zu dauerhaft lukrativen und sozial vertretbaren Engagements, deren Feuer aus Überzeugung entfacht und durch Synergien lebhaft wird. Hierzu bieten wir in einigen Bereichen die Möglichkeit, sich uns als Associates freiberuflich anzuschliessen, sich als Mitglied zu engagieren oder sich als Genosse finanziell einzubringen. Eine Vielfalt von Projekten entsteht genau daraus und auch wieder ganz aktuell. Zum Beispiel in der Kombination von Hotels, Seniorenhelfern, Fördermitteln und Erwachsenenbildung für Selbständige, Gründer und Nachfolger.

Angels Association | Wealth & Welfare (EZIG) ist der Hedge Fonds verschiedener Unternehmensgruppen, Unternehmen und Institutionen. Angels Association geht zurück auf erste Unternehmensgründungen im Jahr 1979 und hat heute Beteiligungen und operative Gesellschaften in einer Vielzahl von Staaten und in ganz unterschiedlichen Branchen. Angels Association investiert eigenes und fremdes Privatkapital in Unternehmen, Projekte, Institutionen und private Vereinigungen. Diese Unternehmen, Projekte, Institutionen und private Vereinigungen werden konsequent überprüft und müssen dafür geeignet sein, die Restzeit der noch funktionierenden Systeme zu überstehen und vor allem die Zeit der Post-Kollaps-Gesellschaft gestalten zu können.

Angels Association ist frei von Interessengruppen des Finanz- und Wirtschaftssystems und verfolgt ausschliesslich Ziele der eigenen Philosophie. Angels Association gehört keinen gesellschaftlichen, religiösen oder politischen Strukturen oder Organisationen an. Angels Association setzt bestehende finanzielle Ressourcen und aktuelle Kapitalgewinne ausschliesslich für notwendige Re-Investitionen sowie primär für Forschung, Entwicklung und Ressourcen ein, wenn dies der Gestaltung der Post-Kollaps-Gesellschaft dient und die Autarkheit weiter stärkt.

Angels Association fördert Kultur, Ökologie und Bildung durch ganz unterschiedliche Aktivitäten und nutzt dazu bestehende Systeme der Ökonomie und Diskussionsergebnisse der Metaphysik für eine beständige Reflektion des eigenen Tuns. Neben der Kapitalausstattung sind die wichtigsten einsetzbaren Komponenten des Hedge Fonds die persönlichen weltweiten Kontalke der massgeblichen Personen der Angels Association sowie die umfangreichen lebenden Netzwerke der zahlreichen Unterstützer unserer Ziele. Wir sind stets daran interessiert, unsere Basis an Unterstützern, Partnern und Teilhabern zu erweitern.